Routen

Suchen

Interaktives Höhenprofil

Wanderung vom Stanzer Dorfwirt hinauf zum "Kreuz-Tragender", einer Skulptur von Christian Moschen.

Höhenmeter
55 m
Höchster Punkt
1098 m
Streckenlänge
0.4 km

Die von Christian Moschen entworfenen und an einem sehr schönen Platz aufgestellte Skulptur des Kreuz -Tragenden wurde von einem Stanzer Einwohner spendiert und sollen an seine Genesung nach einem schweren Unfall erinnern. Die Kombination aus grandioser Aussicht über den Talkessel von Landeck und der Skulpturen lässt die Gedanken schweifen und fördert Ruhe und Entspannung.

Ausgangspunkt ist der Parkplatz beim Dorfwirt in Stanz. Zuerst geht man kurz Richtung Dorf. Man nimmt die erste Straße die nach links zu den Häusern führt. Beim letzten Haus geht es über einen Feldweg bergauf. Nach ca. 20 Minuten erreicht man den Platz mit der sehr schönen Statue. Dort lädt eine Bank und ein Tisch zum Verweihlen ein. Wenn man noch Lust und Energie hat kann man den Weg der rechts am Kreuztragende vorbei führt nehmen und auf diesem Forstweg bis zu Ruine Kronburg wandern. Man kann aber auch den gleichen Weg wieder zurück gehen und einen Abstecher in eine der vielen Brennereien in Stanz machen.

INFORMATIONEN
Ausgangspunkt: Parkplatz Dorfwirt Stanz
Ziel: Parkplatz Dorfwirt Stanz
Schwierigkeitsgrad: leicht
Gehzeit: 40 Minuten
Höchster Punkt: 1098m (Höhenmeter bergauf 55m)
Zeitraum: die Wanderung kann das ganze Jahr gemacht werden.

Strasse / Hausnummer: Hauptplatz 6
Name: TVB TirolWest
Postleitzahl: 6511
Homepage: tirolwest.at/de/erholungswandern
Ort: Zams
Telefon: +43.5442.65600
E-Mail: info@tirolwest.at
Schwierigkeit: mittelschwierig / Roter Bergweg
Streckenlänge: 0.4 km
:
Höhenmeter bergauf: 55 m
Höchster Punkt: 1098 m