Routen

Suchen

Interaktives Höhenprofil

Schöne Wanderung ausgehend vom Naturparkhaus über den Brandopferplatz, das Piller Moor und den Waldweiher nach Fließ hinunter.

Höhenmeter
50 m
Höchster Punkt
1589 m
Streckenlänge
5.3 km

Vom Brandopferplatz aus, welcher kaum 100 Meter nördlich des Naturparkhauses liegt, folgen wir dem Kulturweg ein kleines Stück abwärts, bis links der Steig zum Parkplatz Piller Moor abzweigt. Wir wandern auf dem Steig bis zum Parkplatz, überqueren die Straße und folgen dem Forstweg ins Piller Moor. Am Torfhüttenplatz, wo sich die Wege teilen, gehen wir nach links zum Aussichtsturm.
Weiter der Beschilderung folgend zum Fließer Waldweiher! Ein schöner Grillplatz mit Spiel- und Abkühlmöglichkeit lädt hier zu einer längeren Pause ein. Der weitere Weg in Richtung Fließ führt erst hinab zum Kälbergatter, wo wir kurz auf die Straße kommen, diese aber noch in der Kehre nach wenigen Schritten rechts verlassen.
Über den Karrenweg wandern wir vorbei an artenreichen Wiesen hinab nach Fließ. Oberhalb der Häuser zweigt kurz vor dem Bach ein Steig nach links ab (Gatter) und führt am Schloss vorbei weiter bergab. Auf der Dorfstraße angelangt, folgt man dieser bis zur Ortsmitte, wo sich das Dorfcafé sowie die Bushaltestelle und auch das Archäologische Museum Fliess befinden.

Postleitzahl: 6511
Homepage: wandern.tirolwest.at
Ort: Zams
Telefon: +43.5442.65600
Höhenmeter bergab: 570 m
E-Mail: info@tirolwest.at
:
Höchster Punkt: 1589 m
Strasse / Hausnummer: Hauptplatz 6
Gehzeit / Aufstieg: 2 h
Name: Tourismusverband TirolWest
Schwierigkeit: leicht / Wanderweg
Streckenlänge: 5.3 km
Höhenmeter bergauf: 50 m