Routen

Suchen

Email und Telefon

info@brennereidorf.at

Stanz in Tirol dürfte sich wohl einen Titel Europaweit gesichert haben: das Dorf mit den meisten Schnapsbrennern zu sein.

In Stanz gibt es ca. 150 Haushalte und 53 Brennereien, 80 Brenner üben heute noch sehr aktiv ihr Brennereirecht aus. So wurde Stanz 2005 zu Österreichs erstem Brennereidorf ernannt. Von Generation an Generation wurde das Wissen um das Schnapsbrennen weiter gegeben. Zahlreiche Prämierungen sprechen von der hervorragenden Qualität der Stanzer Brände.

Das sonnige Plateau oberhalb von Landeck ist eines der höchstgelegenen Obstanbaugebiete Europas. Dort wächst auch die bekannte „Stanzer Zwetschke“, die der Region zum Titel „Genussregion Österreichs“ verholfen hat. 

Auszeichnung "Destillata 2017":
Josef und Herbert Schimpfössl: Der Spänling 2016 wurde zum Edelbrand des Jahres ausgezeichnet, ebenso der Zwetschkenbrand Top Five 2015. Weiters gab es eine Goldmedaille für den Williams.  

Geführte Schnapstour:
Bei einer Führung durch eine Brennerei in Stanz kann man den Schnapsbrennern über die Schulter schauen und die edlen Bränden in gemütlicher Atmosphäre verkosten. Führungen inkl. Tiroler Marend werden jederzeit für große und kleine Gruppen organisiert.

Obmann Brennereidorf Stanz:
Markus Auer
Tel.: +43.676.5350053

Erreichbarkeit für Busse:
Busse bis max. 12 m Länge. Parkmöglichkeit bei Dorfplatz Stanz.
 

Name: Brennereidorf Stanz
Postleitzahl: 6500
Homepage: www.brennereidorf.at
Ort: Stanz bei Landeck
Mobil: +43.676.5350053
E-Mail: info@brennereidorf.at