Routen

Suchen

Interaktives Höhenprofil

Die geschützte sonnige Lage, das trockene und warme Klima, geschickte Bewässerung und der Fleiß der Einheimischen ließen in Stanz ein Zwetschkenparadies entstehen. Dort wächst die bekannte "Stanzer Zwetschke", welche das Dorf zu einer der zahlreichen Genussregionen Österreichs macht. Von den 160 Haushalten in der Gemeinde üben 53 das Brennereirecht aus.

Höhenmeter
100 m
Höchster Punkt
1038 m
Streckenlänge
10.5 km

Die Wanderung beginnt um 12:05 Uhr mit einer Fahrt mit dem Bus nach Grins. Durch das Dorf Grins geht es zum Sportplatz und weiter über den Waldweg zum Wasseralp Richtung Stanz. Man folgt diesem Weg, der in einen Forstweg übergeht und erreicht den „Kreuztragenden“ wo eine Bank zum Verweilen einlädt. Nach einer Trinkpause geht es weiter zur Ruine. Dort wird der atemberaubende Ausblick genossen (wenn die Gäste wünschen kann man aber auch vom "Kreuztragenden" direkt zum Dorfwirt gehen und dort einkehren). Bei der Rückkehr nach Stanz kehrt man zur Verkostung in einer der Brennereien ein (Verkostung ca. ½ Stunde). Familien mit Kindern können statt der Schnapsverkostung beim Dorfwirt in Stanz einkehren. Gemeinsam fährt man mit dem Bus um 17:00 Uhr zurück nach Landeck (ca. 17:10 Uhr Landeck Zentrum).

INFORMATIONEN
Die Führung und der Postbus sind für alle Gäste mit TirolWest Card gratis! 
Ausgangspunkt: Busterminal Stadt Landeck (Bus 4244: Abfahrt 12:05 Uhr) 11:50 Uhr
Ziel: Stanz (Bus 4246)
Schwierigkeitsgrad: leicht
Zeitraum: die geführte Wanderung findet von Juni bis September jeden Freitag statt - die Termine finden Sie im Veranstaltungskalender
Preis für Verkostung in einer der zahlreichen Brennereien: € 5,00 pro Person
Anmeldung: am Vortag bis 17:00 Uhr unter +43.5442.65600 oder per Mail info@tirolwest.at

Als ungeführte Wanderung ist diese Route ganzjährig möglich.
Eine Terminvereinbarung für eine Verkostung im Brennereidorf Stanz ist direkt über den Obmann Markus Auer möglich - Tel. +43.676.5350053

Die besonderen Destillate aus Stanz sind direkt bei den einzelnen Brennereien erhältlich. Edelbrenner Christoph Kössler aus Stanz bietet seine Edelbrände auch direkt bei "Der Grissemann" in Zams an.

Postleitzahl: 6511
Homepage: tirolwest.at
Ort: Zams
Telefon: +43.5442.65600
E-Mail: info@tirolwest.at
Wegbeschaffenheit: Waldweg, Asphalt, Schotter
:
Höchster Punkt: 1038 m
:
Strasse / Hausnummer: Hauptplatz 6
Name: Tourismusverband Tirol West
Schwierigkeit: leicht / Wanderweg
Streckenlänge: 10.5 km
:
Höhenmeter bergauf: 100 m