Der Jakobsweg ...

... verläuft quer durch Österreich bis nach Tirol. Die Ferienregion Tirol West bietet neben Pilgerwegen auch einen Wallfahrtsort direkt am Jakobsweg.

Auf dem Jakobsweg, dem weltweit bedeutendsten christlichen Pilgerweg, ziehen die Gläubigen aus ganz Europa zum Grab des Heiligen Jakobus in Santiago de Compostela im Nordosten Galiziens. Der österreichische Jakobsweg verläuft direkt durch dieFerienregion Tirol West, die mit Kronburg auch einen Wallfahrtsort direkt am Jakobsweg bietet. Alle Pilger dürfen sich hier auf einige Tageswanderungen in einer der schönsten Landschaften Österreichs freuen.

In der ungefähr tausendjährigen Geschichte der Pilgerfahrten nach Santiago de Compostela haben die Pilger auch in Tirol viele Spuren hinterlassen: steinerne Zeugen und Bauten künden hier genauso vom stetigen Strom der Pilger wie zahlreiche Kunstwerke, schriftliche Dokumente, Patrozinien, Wappen und Ortsnamen. Die Geschichte des Jakobsweges ist daher eng mit der Geschichte Tirols verbunden.

Pilgerunterkunft suchen - Informieren Sie sich am Besten gleich direkt überSchlafmöglichkeiten in Landeck, Zams und Grins.

Weitere Informationen unter www.jakobsweg-tirol.net

Jakobsweg Zams-Flirsch

ACHTUNG: Jakobsweg ist zwischen Grins und Strengen GESPERRT! Von Zams oder Landeck geht man entlang des Sonnenweges und durch die Zwetschkenplantagen etwas steiler hinauf zum Brennereidorf Stanz, ab dort geht man auf einem angenehmen Höhenweg mit viel Aussicht auf den Talkessel Landeck und das Stanzertal nach Grins und weiter nach Flirsch.

Zeig mir mehr
Höhenmeter
850 m
Höchster Punkt
1240 m
Streckenlänge
17 km

Jakobsweg Imst Bhf - Zams

Vom Bahnhof Imst führt der Jakobsweg, auf einer durch einige Anstiege etwas anstrengenden Etappe, über Obsaurs und den Wallfahrtsort Kronburg bis nach Zams.

Zeig mir mehr
Höhenmeter
820 m
Höchster Punkt
1240 m
Streckenlänge
17.8 km